L'Aiglon Taschen

Das französische Modehaus Aiglon, 1889 gegründet und spezialisiert in der Herstellung von hochwertigen Accessoires, kleinen Lederwaren und hauptsächlich Gürteln, fertigt Eleganz in Schlichtheit und umfangreichem Know-How. Bei Aiglon nimmt der Meister jede Tierhaut unter die Lupe, bevor er sie analysiert, in Einzelstücke zerschneidet und das Zeichen der Marke -einem Prüfzeichen gleich- ins Leder prägt. Aiglon steht ebenfalls für eine unendlich sorgfältige Zusammensetzung des Leders. Für die handgenähten Gürtel verwendet Aiglon ausschliesslich Kanevas-Fäden, die zuvor in farbloses Wachs getaucht werden und mühelos in die Naht gleiten. Ist dieser Arbeitsschritt beendet, werden der Gürtel und das Innenfutter aus weichem Kalbsleder geduldig geglättet, bis der Gürtel samtig weich ist. Die Marke Aiglon ist sehr innovativ und kann sich stolzer Erfinder des Gürtelmodells „Bord Zéro“ nennen, welches ein unübertroffenes und immer noch heiß begehrtes Modell ist. Mit Aiglon wird das Accessoire zum Hingucker.

Wie wir, liebst auch du L'Aiglon?

Erstellen Sie ein Update um per E-Mail über Neuheiten der Marke benachrichtigt zu werden!

    Auflistung
    Filtern
    Sortieren