Mary-Kyri Schuhe

Die Geschichte von Mary Kyri ist die Geschichte eines kometenhaften Aufstiegs in der Welt der Accessoires. In kaum vier Jahren wurde aus der unbekannten Modeschöpferin eine Top-Designerin. Ihre tollen Designs sorgen schon bei den Dreharbeiten zu Sex & the City 2 für Aufsehen und an den Füßen von Kylie Minogue, Paris Hilton, Kim Kardashian, Fergie, Pink, Jade Jagger, Kate Moss ... wurden sie auch bereits gesichtet. Aber wie hat Mary Kyri dies geschafft? Ihr Designer-Diplom erhielt sie in ihrer Heimat Australien und die Entscheidung für die Gründung einer eigenen Marke geschah aus einer Laune heraus. Im Jahr 2005 verkaufte sie ihr Auto, um ein Flugticket nach Italien finanzieren zu können. Dort lernte sie in einer Fabrik, die bereits renommierte Marken belieferte, die Geheimnisse der Schuhfertigung kennen. Seitdem entstehen die Entwürfe für die Schuhe von Mary Kyri in Australien. Gefertigt werden sie in Italien. Dies wird auch in ihren Kollektionen deutlich, die vor allem verführen und originell sein wollen. Luxuriöse Materialien zeichnen auch die Linie Mary-Kyri Sportz mit ihren supermodischen Sneakers und die frische, erschwinglichere Linie MK aus, die in Brasilien gefertigt wird. Mary Kyri erklärt gerne, dass ihre Schuhe nicht für eine bestimmte Altersgruppe gemacht sind, sondern im Gegenteil das charakteristisch Weibliche herausstellen möchten. Bei Mary Kyri trifft Impulsivität auf handwerkliches Können und Intuition mischt sich mit Erfahrung. So hat sie sich einen Traum verwirklicht: Sie ist der australische Manolo Blahnik.

Wie wir, liebst auch du Mary-Kyri?

Erstellen Sie ein Update um per E-Mail über Neuheiten der Marke benachrichtigt zu werden!

    Auflistung
    Filtern
    Sortieren

    Damenschuhe

    Alle Modelle (1)
    • 429,99 € 215,00 €
      Mary-Kyri Zoa Zoa
      Auf die Wunschliste
      -50 %