Muks Schuhe

Die Stiefel von Muks stammen von einem jahrhundertealten Traditionsstiefel der kanadischen Ureinwohner ab, dem Mukluk. Die von den Jägern aus dem hohen kanadischen Norden von den Stämmen der Cree, Ojibwa, Sioux und Dene getragenen Mukluks sind aus natürlichen Materialien nach traditionellen handwerklichen Verfahren hergestellt. Kate Moss trug sie als erste Prominente und kurz darauf folgten weitere Stars wie Beyonce, Paris Hilton, Jennifer Lopez, Kate Hudson oder Chloé Sevigny. Auch in Frankreich ist dieser Trend sehr beliebt. Die in Kanada in Handarbeit hergestellten Modelle werden von Ureinwohnern handbestickt. Die Marke Muks ist somit eine perfekte Kombination aus außergewöhnlicher Authentizität und aktuellem Trend. Die luxuriösen Stiefel von Muks sind vollständig gefüttert, wobei der respektvolle Umgang mit Tieren stets gewährleistet ist. Das Fell wird häufig direkt von den Familien der Ureinwohner bezogen, die mit den Einnahmen ihren Lebensunterhalt bestreiten. Muks spendet 1 % des Unternehmensgewinns an die CAHRD, eine Organisation, die sich für die Gemeinschaft der Ureinwohner einsetzt.

Wie wir, liebst auch du Muks?

Erstellen Sie ein Update um per E-Mail über Neuheiten der Marke benachrichtigt zu werden!

    Auflistung
    Filtern
    Sortieren