Sergio Rossi Satriano

-30 %
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Satriano Nero
Farbe: Nero

Schuhgrößenberatung Passt wie angegossen! Normale Schuhgröße, wählen Sie Ihre übliche Größe aus.

Zur Größentabelle

-30 %
305,00 € 213,50 € Inkl. MwSt
  • Gratisversand ab 35€ exkl. VIP-Sale
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung

<< ACCESSOIRE ANGEBOT >>
Wir schenken dir 10% Rabatt auf das Accessoire , bei dem gemeinsamen Kauf eines Paar Schuhes und eines Accessoires.
Der Rabatt wird automatisch berechnet, sobald ein Paar Schuhe sowie ein Accessoire in den Warenkorb hinzugefügt werden.

  • Typ Sandalen
  • Herkunft Italien
  • Innensohle Leder
  • Laufsohle Leder
  • Aufbau geklebt
  • Referenz-Schuhgröße 38
  • Ref. 53187
  • Obermaterial/Schaft Leder
  • Futter Leder
  • Absatzhöhe 12 cm
  • Höhe des Fußbetts 3,5 cm
  • Saison Herbst/Winter 2011

Kundenmeinungen

Geben Sie die erste Bewertung ab Bewertung schreiben

Sergio Rossi

Schuhe von Sergio Rossi sind für Frauen auf der Suche nach Perfektion designt, die sich mit nichts Geringerem zufrieden geben. Die Geschichte der Marke Sergio Rossi begann, als der Designer in den 50er Jahren in Anwesenheit seines Vaters sein erstes Paar Schuhe fertigte. Nach einer Lehre in Mailand traf Sergio Rossi auf Gianni Versace, der seine Vision über eine direkte Verbindung zwischen Schuh und Körper teilte. Anfang der 70er Jahre sah man die Modelle von Sergio Rossi an den Füßen der Top-Models auf allen Laufstegen. Die Marke wurde so erfolgreich, dass der Gründer zahlreiche Kooperationsangebote ausschlagen musste. Doch zu Gianni sagte er niemals Nein. Von seinem Ateliers aus, in denen Schuhmacher sorgfältig die 120 Schritte zur Fertigung jedes einzelnen Modells durchführten, überzeugte Sergio Rossi seine Kunden, dass Schuhe unerlässliche Accessoires seien. In den 80er Jahre erlangte das Unternehmen immer größere Bedeutung und Bekanntheit. Sergio Rossi arbeitete im Laufe der Jahre mit wichtigen Designern, wie Dolce & Gabbana und Azzedine Alaia, zusammen. Die 90er Jahre erwiesen sich als Bestätigung des Designers und seiner Marke, die für Verführung und Macht steht, die Bedeutung des hohen Absatzes bestätigt und den Schuh als Verlängerung des Beins und nicht als Fußbekleidung etabliert.

Mehr
Sergio Rossi damenschuhe
Wie wir, liebst auch du Sergio Rossi?

Erstellen Sie ein Update um per E-Mail über Neuheiten der Marke benachrichtigt zu werden!