Poisson Bleu Taschen

Die Accessoirelinien der Marke Poisson Bleu zeichnen sich durch eine Mischung aus französischer explorativer Kreativität und „French Touch“-Herstellung aus. Die von Reisen und dem nomadischen Lebensstil moderner Frauen inspirierte Designerin Aurélie Tournier ermöglicht ihren Kundinnen, eine Tasche mit auf ihre Reise zu nehmen, die sie an ihre Wurzeln erinnert. Die im Jahre 1995 gegründete Marke Poisson Bleu konzentriert sich seit 1997 auf die Herstellung von Accessoires. Die Marke entstand infolge der Teilnahme der Designerin an der Fachmesse „Salon Première Classe“ in Paris, wo sie im Laufe der Veranstaltung verschiedene Herausforderungen meistern konnte, beispielsweise den Ballerinas von Repetto einen neuen Look zu verschaffen (die später so auch auf den Markt gebracht wurden), die Sitztonne von Philippe Starck anzupassen oder sich eine Tasche für das Jahr 2000 vorzustellen. Nach einer Laufbahn im Marketing von L'Oréal und der Tätigkeit als Designerin in einer kleinen Haushaltswarenfirma entschied sich die Designerin mit einer eigenen Marke auf den Markt gehen. Dank ihrer zahlreichen Erfahrungen konnte sie kurze Zeit später bereits erste Erfolge vor allem in den USA und Japan, aber auch in Italien und Spanien feiern. Französische und ausländische Kundinnen gleichermaßen lassen sich durch den erfinderischen urbanen Stil der Taschen von Poisson Bleu sowie durch die französische, besser gesagt Pariser Verarbeitung verführen. Die Qualitätskontrolle, Verträglichkeit und Geschmeidigkeit der Produkte hat sich stark verbessert. Die Materialien (Stoff und Leder) werden aus Italien importiert. Die Accessoire-Marke Poisson Bleu bietet damit hochwertige diskrete und erschwingliche Taschen.

Wie wir, liebst auch du Poisson Bleu?

Erstellen Sie ein Update um per E-Mail über Neuheiten der Marke benachrichtigt zu werden!

    Auflistung
    Filtern
    Sortieren