Zoom Produit

Beim Kauf von Schuhen ist nichts wichtiger als die richtige Größe! Nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit und messen Sie Ihre Füße oder die Füße Ihrer Kinder. Wir geben Ihnen wichtige Tipps wie Sie die passenden Schuhe finden.

Zweifeln Sie noch? Bei Sarenza sind die Lieferung und Rücksendung immer kostenlos!

Sie haben 100 Tage, um sich zu entscheiden und die Ware zurückzuschicken. Jetzt können Sie risikofrei und bequem von zu Hause Ihre Traumschuhe finden!

Viel Spaß beim Shoppen auf sarenza.de!





  • Schritt 1: Vermessen Sie Ihren Fuß
  • Drucken Sie sich einfach unsere Mess-Schablone inkl. Anleitung für Ihre Füße aus.

  • Schritt 2: So ermitteln Sie die richtige Größe
  • Mithilfe der Tabellen unten können Sie Ihre Größe genau bestimmen.
    Hinweis: Sollten Sie zwischen zwei Größen schwanken, so empfehlen wir, das größere Modell zu bestellen. Bsp.: Eine Frau, die einen 24,8 cm großen Fuß hat, liegt zwischen Größe 38,5 und 39. Sie sollte also Größe 39 bestellen.

cm
DE
UK
US
IT
22,4
35
2,5
4
34
22,7
35,5
3
4,5
34,5
23
36
3,5
5
35
23,4
36,5
4
5,5
35,5
23,7
37
4
5,5
36
24
37,5
4,5
6
36,5
24,4
38
5
6,5
37
24,7
38,5
5,5
7
37,5
25
39
5,5
7,5
38
25,4
39,5
6
7,5
38,5
25,7
40
6,5
8
39
26
40,5
7
8,5
39,5
26,4
41
7,5
9
40
26,7
41,5
7,5
9,5
40,5
27
42
8
9,5
41
27,4
42,5
8,5
10
41,5
27,7
43
9
10,5
42
cm
DE
UK
US
9,7
16
0,5
1
10,4
17
1,5
2
11
18
2
2,5
11,7
19
3
3,5
12,4
20
3,5
4,5
13
21
4,5
5
13,7
22
5,5
6
14,4
23
6
6,5
15
24
7
7,5
15,7
25
7,5
8
16,4
26
8,5
9,5
17
27
9
10,5
17,7
28
10
11
18,4
29
11
12
19
30
11,5
12,5
19,7
31
12,5
13
20,4
32
13
1,5
21
33
1
2
21,7
34
2
3
22,4
35
2,5
3,5
23
36
3,5
4,5
23,7
37
4
5
24,4
38
5
6
25
39
6
7
25,7
40
6,5
8
26,4
41
7

cm
DE
UK
US
IT

38


37

38,5


37,5
25
39
5,5
6
38
25,4
39,5
6
6,5
38,5
25,7
40
6,5
7
39
26
40,5
7
7,5
39,5
26,4
41
7,5
8
40
26,7
41,5
7,5
8
40,5
27
42
8
8,5
41
27,4
42,5
8,5
9
41,5
27,7
43
9
9,5
42
28
43,5
9,5
9,5
42,5
28,4
44
9,5
10
43
28,7
44,5
10
10,5
43,5
29
45
10,5
11
44
29,4
45,5
11
11,5
44,5
29,7
46
11
11,5
45
30
46,5
11,5
12
45,5
30,4
47
12
12,5
46
30,7
47,5
12,5
13
46,5
31
48
13
13,5
47
31,4
48,5
13,5
14
47,5
31,7
49
14
14,5
48
32
49,5
14,5
15
48,5
32,4
50
15
15,5
49


Der Fuß eines Kleinkindes wächst zwischen 2 und 3 Größen im Jahr; ab einem Alter von 5 Jahren ca. 1 bis 2 Größen jährlich. Darüber hinaus sind die Knochen eines Kindes noch weich und biegsam, sodass Kinder keinen oder nur geringen Schmerz spüren, wenn sie zu kleine Schuhe tragen. Seien Sie daher bitte aufmerksam und überprüfen Sie regelmäßig die Schuhe Ihres Kindes. Werden sie zu klein, verformt sich die Schuhspitze durch den Druck der Zehen und das Futter zerreißt allmählich. Die Schuhgröße muss also gewechselt werden.

Der Fuß eines Kindes muss durch den Schuh gehalten, darf aber durch ihn nicht übermäßig zusammengedrückt werden. Um sicher zu gehen, dass es sich um die richtige Größe handelt, muss ein Finger zwischen die Ferse Ihres Kindes und den Schuh passen. Diese Lücke bietet Platz für Wachstum und Schubbewegung (die Bewegung des Vorderfußes, der während des Gehens beim Kontakt mit dem Boden gebeugt wird).

Bis zum 36. Monat wird Ihr Baby die Schuhgrößen 12 bis 24 durchlaufen. Im Alter zwischen 1 und 2 Jahren sollte Ihr Kind also alle 4 bis 5 Monate neue Schuhe bekommen. Um sicher zu gehen, dass die Schuhe die richtige Größe haben, drücken Sie auf die Spitze des Babyschuhs: hier muss genügend Spielraum zwischen Schuh und Fuß sein. Achten Sie darauf, dass die Schuhe richtig sitzen, wenn Sie sie Ihrem Baby anziehen.

Für die kleinen Füße Ihres Babys schlägt Sarenza ihnen die Schuhe von Robeez vor - sie sind perfekt geeignet, um Laufen zu lernen. Die weichen Schuhsohlen von Robeez ermöglichen den Zehen völlige Bewegungsfreiheit.
Alle Babys werden von jetzt an die richtigen Schuhe tragen!

Zögern Sie nicht, Stiefel bei Sarenza zu bestellen: Sie können sie ohne Probleme zurückschicken, wenn Sie Ihnen nicht passen. Für alle, die über zu starke Waden klagen und nur schwer passende Modelle finden, bietet Sarenza eine Auswahl an Stiefeln aus Stretch sowie Schnürstiefeln, die sich perfekt an Ihre Wadenform anpassen. Der Run auf die Stiefel ist eröffnet!

Schuhe mit Absätzen zu tragen, ist vor allem eine Frage der Gewohnheit und des Komforts. Viele Frauen ziehen es vor, auf eher breiten Absätzen mit nur ca. 3 bis 4 cm Höhe zu laufen, da diese ein besseres Gleichgewicht ermöglichen als dünne Absätze.

Wenn Sie aber High Heels lieben und die Kunst des eleganten und sinnlichen Laufens beherrschen, dann machen Sie sich selbst eine Freude und kaufen Schuhe mit Absätzen von 9 oder 10 cm Höhe - für einen speziellen Anlass oder einfach nur, um mit den Mädels auszugehen. Nehmen Sie vielleicht einfach ein Paar Ballerinas für das Ende des Abends mit…

Ein kleiner Hinweis: Damit Sie sich wohl zu fühlen, sollten Sie hohe und flache Absätze im Wechsel tragen. Auf diese Weise schonen Sie Ihre Gelenke und Ihren Rücken. Wenn Sie zu Rückenschmerzen neigen, sollten Sie Ballerinas mit einem kleinen Absatz von ca. 1,5 cm den superflachen Schuhen vorziehen.